direkt
zur Startseite [1]
zum Inhalt [2]
zum Untermenü [3]
Home | Infomaterial | Ortsplan | Suche | Kontakt | Impressum  
Fran�ais

Willkommen in Herbertingen!

Aktuelle Nachrichten


Saisonstart in den Keltenmuseen Heuneburg

[ 2. Apr. 2015 - 10:35]
Am Samstag, 4. April 2015 starten die Keltenmuseen Heuneburg - das Heuneburgmuseum und das Freilichtmuseum - in Herbertingen-Hundersingen in die neue Saison. Beide Museen haben zahlreiche Veranstaltungen geplant.

Im Keltenmuseum Heuneburg (Heuneburgmuseum) bieten Originalfunde aus den langjährigen Grabungen rund um die Heuneburg, informative Texttafeln und eindrucksvolle Inszenierungen einen Einblick in das Alltagsleben, Kunstschaffen und die weitverzweigten Handelsbeziehungen zur Zeit der Kelten.

Mit Beginn der Saison wird auch die Sonderausstellung „Keltenwelten“ des Vereins „Keltenwelten e.V. – Keltische Stätten in Deutschland“ im Dachgeschoss des Heuneburgmuseums gezeigt. Auf anschaulichen Tafeln erfährt der Besucher Näheres über die Kelten und ihr Leben. Außerdem werden keltische Stätten in Deutschland vorgestellt. Ergänzt wird die Ausstellung mit Ausstellungsobjekten, darunter eine keltische Schnabelkanne, ein Goldhalsring und die lebensgroße Statue eines keltischen Herrschers vom Glauberg sowie eine Goldscheibe und Kanne vom Kleinaspergle. Die Ausstellung ist bis einschließlich 7. Juni 2015 zu sehen. ...mehr lesen

Fundtiere

[ 1. Apr. 2015 - 14:46]

Heute wurde bei der Gemeinde Herbertingen eine Fundkatze angezeigt. Die Katze "schwarz mit weißem Fleck auf der Brust" wurde am 31.03.2015 am Friedhof in Herbertingen aufgefunden. Den Tierhalter oder Personen die diese kennen bitten wir, sich bei der Gemeinde Herbertingen -Bürgerbüro- zu melden.

Bereits Mitte letzten Jahres wurde ein Fundhund "Kuvasz-Kangal-Mischling", gemeldet. Seither befindet sich dieser im Kreistierheim Sigmaringen. Auch hier bitten wir den Halter sich zu melden bzw. sich Interessierte direkt mit dem Tierheim in Verbindung zu setzen.

...

Baumanahme Bahnhofstrae in Herbertingen

[ 1. Apr. 2015 - 12:12]
Ab Dienstag, 7. April 2015 soll die Baumaßnahme des Regierungspräsidiums Tübingen, in der Bahnhofstraße beginnen. Es erfolgt hierfür eine Vollsperrung der Bahnhofstraße von der Heustraße bis zur Lange Straße. Außerdem ist der Gehwegbereich gesperrt. Der überörtliche Verkehr wird weiträumig über die Ortsumgehung umgeleitet. Die Fußgänger werden südlich der Baustelle „Angergrabenquerung“ geführt.

Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist Ende Mai 2015 geplant.
...

Grndung des Regionalentwicklungsvereins Donau (T)Raum Oberschwaben

[26. Mr. 2015 - 14:03]
Bei der Gründungsversammlung am 24. März 2015 in Sigmaringendorf wurden wesentliche Strukturen zur Umsetzung des neuen Regionalen Entwicklungskonzept (REK) der LEADER-Aktionsgruppe Oberschwaben geschaffen. Vorsitzender des neuen „Regionalentwicklungsvereins Donau (T)Raum Oberschwaben“ ist Heinrich Güntner vom Kultur- und Tourismusverein Leibertingen, stellvertretende Vorsitzende ist Elfriede Elser vom Landfrauenverband Biberach-Sigmaringen. Als Schatzmeister wurde Werner Prager vom Kommunalamt im Landratsamt Biberach gewählt. Beisitzerinnen sind Bürgermeisterin Romy Wurm aus Rechtenstein und Elisabeth Mößlang aus Emeringen.
...mehr lesen

Gemeinderatssitzung am 25.03.2015

[26. Mr. 2015 - 09:30]

Nachfolgend können Sie die Tagesordnung sowie ein Kurzbericht der letzten Gemeinderatssitzung am 25.03.2015 abrufen:

- Tagesordnung

- Kurzbericht

...

Stellenausschreibung

[24. Mr. 2015 - 16:06]
...

Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft Stuwe & Eisele bietet umfangreiches Leistungsspektrum

[24. Mr. 2015 - 09:55]
Die Zeit entwickelt sich rasant und die Problemstellungen werden täglich komplexer. Dies erfordert individuelle und themenübergreifende Lösungen. Seit fast zwei Jahren berät Andreas Stuwe in seiner Kanzlei in Herbertingen seine Mandanten umfassend. Vor wenigen Wochen schloss er sich mit Christina Eisele aus Mengen zusammen, um zukünftig noch stärker auf die Wünsche und Anliegen der Mandanten eingehen zu können. Wirtschaftsförderin Anja Brauner und die Gewerbevereinsvorsitzende Bärbel Heydasch besuchten die Steuerberater in der Hermann-Hesse-Straße 2. Andreas Stuwe stellte im Gespräch das umfangreiche Beratungsangebot vor und sprach über seine Ideen, Zukunftspläne und die Herausforderungen der freiberuflichen Steuerberater. Neben der Steuerberatung legen die Diplom-Betriebswirte einen großen Fokus auf die betriebswirtschaftliche Beratung. Durch die Verknüpfung beider Beratungsfelder können persönliche Beratungsansätze und optimale Lösungen geboten werden. Das Leistungsspektrum ist umfangreich, sowohl für Unternehmen und Existenzgründer als auch für Privatpersonen und Vereine. Weitere Informationen zur Kanzlei und zu den Leistungen erhalten Sie auf www.stb-stuwe.de oder unter Tel. 07586-2560402. ...mehr lesen

Wochenmarkt und Krmermarkt wird verlegt!

[18. Mr. 2015 - 15:33]

Wegen der Baumaßnahme am Kreisverkehrsplatz wird der Wochenmarkt in den nächsten 4 Monaten auf den Vorplatz beim Rathaus, Holzgasse 6 verlegt.

Auch der Hähnchenstand wird in dieser Zeit Freitags beim Rathaus stehen.

Der Krämermarkt an den Terminen 02.04./05.06. und evtl. auch am 07.08. wird ebenfalls auf den Vorplatz des Rathauses in der Holzgasse 6 verlegt.

Wir bitten um Beachtung!

Ihre Gemeindeverwaltung

 

...

ffentliche Ausschreibung nach VOB, Gemeinde Herbertingen Kreis Sigmaringen

[16. Mr. 2015 - 08:00]

Neubau von 2 Brücken über den Bettelbühlbach und den Gsödbach
Nachfolgend können Sie die Ausschreibungsunterlagen abrufen:

- Ausschreibungstext

- Bauzeitenplan

- Übersichtslageplan Brücken Bettelbühlbach und Gsödbach

- Brücke über den Bettelbühlbach

- Brücke über den Gsödbach

...

Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 11.03.2015

[12. Mr. 2015 - 08:33]

Die letzte Sitzung des Gemeinderates fand am Mittwoch, 11.03.2015 statt. Die Tagesordnung sowie ein Kurzbericht können Sie nachfolgend abrufen:

- Tagesordnung

- Kurzbericht

...

««« ««  [...] | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | [...]  »» »»»

admin - Powered by MyNews 1.6.3


Hier können Sie alle Nachrichten als RSS-Feed abonnieren. Um diesen News-Feed nutzen zu können, benötigen Sie eine eigenständige Software, so genante RSS- oder Feedreader.
Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige RSS-Reader. Eine Auswahl diverser Reader und weitere Informationen zum Thema RSS finden Sie unter www.rss-verzeichnis.de.

nach oben [2]
Accesskeys:
direkt:
zur Startseite [1]
zum Inhalt [2]
zum Seitenmenü [3]
zum Hauptmenü [4]


Auf den Seiten dieser Internetpräsenz kommen diverse PopUps zum Einsatz, um grafische Informationen in einem eigenen Fenster vergrößert anzuzeigen. Dafür ist es notwendig eventuell aktivierte PopUp-Blocker zu deaktivieren.