direkt
zur Startseite [1]
zum Inhalt [2]
zum Untermenü [3]
Home | Infomaterial | Ortsplan | Suche | Kontakt | Impressum  
Fran�ais

Willkommen in Herbertingen!

Aktuelle Nachrichten


Die Kreisabfallwirtschaft informiert: Grngutabfuhr

[ 4. Mr. 2015 - 15:02]

Am Donnerstag, 12.03.2015, Freitag, 13.03.2015 und Mittwoch, 25.03.2015 findet die Frühjahrsabfuhr von Grüngut statt. Bitte halten Sie das Grüngut ab 6:00 Uhr an der Stelle bereit, an der sonst das Restmüllgefäß zur Leerung steht.

  • Bezirk 1 bis 3: Donnerstag, 12. März.2015
  • Bezirk 4: Mittwoch, 25. März 2015

Bei der Grüngutabfuhr werden Hecken-, Baum- und Strauchschnitt sowie Laub mitgenommen. Das Grüngut sollte mit Schnüren (z.B. mit Bast) gebündelt werden. Loses Material kann in Papiersäcke oder Pappkartons gefüllt werden. Die einzelnen Bündel dürfen die Masse (Länge = 1,50 m und Breite 0,50 m) nicht überschreiten. Als haushaltübliche Menge werden max. 4 m³ pro Haushalt angesetzt. Verwenden Sie auf keinen Fall Plastiktüten, Plastikschnüre oder Draht. Achten Sie bitte besonders darauf, dass im Grüngut keine Störstoffe wie Kunststoffe, Metall oder Steine enthalten sind. Das eingesammelte Grüngut wird auf dem Hof des Lohnunternehmers Möhrle, Gemeines Mark 1, gehäckselt.

Das Häckselgut kann im Anschluss von interessierten Bürgern kostenlos in der Zeit vom 23.03.2015 bis 26.03.2015 abgeholt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 07571/102-6609 -Frau Lidia Kaplanek- an die Kreisabfallwirtschaft Sigmaringen.

...

Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 04.02.2015

[ 5. Feb. 2015 - 08:20]

Die letzte Sitzung des Gemeinderates fand am Mittwoch, 04.02.2015 statt. Die Tagesordnung sowie ein Kurzbericht hierzu können Sie nachfolgend abrufen:

- Tagesordnung

- Kurzbericht

...

Verzinkerei Bhler macht dem Rost die Hlle hei

[ 3. Feb. 2015 - 12:22]
Seit über 50 Jahren wird in der Verzinkerei Bühler Qualität, Service und Zuverlässigkeit groß geschrieben. Sie bietet durch das Verzinken von Stahl hochwertigen Korrosionsschutz. Die Verzinkerei Bühler nutzt dabei insbesondere das Verfahren der Feuerverzinkung, bei dem Stahl in eine Schmelze aus flüssigem Zink, deren Temperatur bei ca. 450°C liegt, eingetaucht wird. Das ca. 30 Mitarbeiter starke Familienunternehmen arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen.
...mehr lesen

Grabmale, Bden und Treppen aus Naturstein: Natursteinbetrieb Ersezen ist Ihr Partner in Herbertingen

[ 3. Feb. 2015 - 12:19]
Ob Einzelgrab, Doppelgrab oder Urnengrab - ein Grabmal ist immer eine bleibende Erinnerung für die Familienangehörigen. Es ist ein Zeichen für einen Grenzstein zwischen Leben und Tot. Größe des Grabmales, Material‚ Bearbeitung und Schriftgestaltung müssen aufeinander abgestimmt sein. Seit 14 Jahren berät der Natursteinbetrieb von Hakan Ersezen seine Kunden aus Herbertingen und der Umgebung fachkundig bei der Auswahl und Gestaltung eines individuellen Grabmals und stellt diesen wunschgemäß auf.
...mehr lesen

Aus dem Rathaus

[ 3. Feb. 2015 - 08:27]

Nachdem Frau Kuchelmeister in den vergangenen Tagen ihre wohlverdiente Ruhephase der Altersteilzeit antrat, wurde ihr Arbeitsplatz intern neu besetzt. Künftig unterstützt Anja Brauner neben ihren bisherigen Aufgaben den Fachbereich I -Organisation & Bürgerdienste. Zu ihren neuen Aufgaben zählen u.a. die Bearbeitung der Baugesuche und die Ausstellung von Sondernutzungserlaubnissen für Plakatierungen. Frau Brauner finden Sie ab sofort in Zimmer 1.3 (EG), telefonisch ist Frau Brauner unter: 07586/9208-21 erreichbar.

...

Stellenausschreibungen

[16. Jan. 2015 - 09:21]

 

...mehr lesen

Ausstellung 100 Jahre Stromversorgung Herbertingen

[15. Jan. 2015 - 09:17]

"Stromgeschichte" im Rathaus:

Vor 100 Jahren gingen in Herbertingen die ersten Lichter an 

Am 1. Dezember 1914 ging in den ersten rund 100 Häusern Herbertingens und auf einigen Straßen das Licht an. Die Grundlage dafür war mit dem Anschluss der Gemeinde an die 55.000-Volt-Ringleitung gelegt worden, die der noch junge Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW) 2 Jahre zuvor in Angriff genommen hatte. An diesen 100. Jahrestag erinnern Gemeinde und EnBW mit der Ausstellung "Stromgeschichte" bis Ende Januar 2015 im Rathaus.

Mehr dazu hier und der Bericht des Archivars Helmut Brand, Herbertingen

 

Die Ausstellung können Sie während den üblichen Öffnungszeiten vom 16. Dezember bis 31. Januar 2015 im Rathaus besuchen.

Für Interessierte welche während der üblichen Öffnungszeiten keine Gelegenheit haben die Ausstellung im Rathaus zu besuchen, ist das Rathaus am Sonntag, 25.01.2015 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet!

 

 

 

...

Gemeinderatssitzung am 14.01.2015

[15. Jan. 2015 - 08:35]

Am Mittwoch, 14.01.2015 fand die erste öffentliche Sitzung des Gemeinderates im Jahr 2015 statt. Nachfolgend können Sie die Tagesordnung sowie ein Kurzbericht hierzu abrufen:

- Tagesordnung

- Kurzbericht

...

ffentliche Ausschreibung nach VOB

[14. Jan. 2015 - 11:33]
Gemeinde Herbertingen – Kreis Sigmaringen
Öffentliche Ausschreibung der                                              
Wasserleitung, Straßen- und Gehwegausbau
im Denkemerweg, Bauabschnitt II
Nachfolgend können Sie den Ausschreibungstext abrufen:
...

Neujahrsempfang 2015

[12. Jan. 2015 - 13:32]

Neujahrsempfang 2015, 150 Jahre Gewerbeverein Herbertingen und Verabschiedung von Bürgermeister Michael Schrenk

Am Sonntag, 11.01.2015 fand in diesem Jahr nicht nur zum dritten Mal der Neujahrsempfang für die Bürger von Herbertingen statt, sondern auch die Feier zum 150-jährigen Jubiläum des Gewerbevereins sowie die Verabschiedung von Bürgermeister Michael Schrenk. Zahlreiche geladene Gäste aber auch Interessierte und Bürger der Gemeinde besuchten die Veranstaltung in der Alemannenhalle. Ein buntes Programm führte dabei durch den Nachmittag und Abend. Neben dem Fanfarenzug Hundersingen trat die Tanz- Trachten- und Brauchtumsgruppe Herbertingen sowie der Liederkranz Herbertingen auf und umrahmten damit die Veranstaltung. Im ersten Teil des Abends wurden von Herrn Bürgermeister Michael Schrenk anhand einer Präsentation die Gemeindedaten sowie die wirtschaftlichen Entwicklungen der Gemeinde Herbertingen in den letzten Jahren dargestellt. Nach der Ansprache von Frau Bärbel Heydasch als Vorsitzende des Handel- und Gewerbevereins ging es  mit Grußworten zur Verabschiedung an den ausscheidenden Bürgermeister weiter. Neben den Grußworten von Frau Landrätin Stefanie Bürkle wurden stellvertretend für die Vereine Grußworte von Herrn Hans Dehm, Liederkranz Herbertingen von Seiten der Beschäftigten der Gemeinde Herbertingen von Herrn Jürgen Krause, Kämmerer und von Herrn Jürgen Kath für den Gemeinderat gesprochen. Auch die Feuerwehr ließ es sich in diesem Rahmen nicht nehmen ein kurzes Grußwort an Herrn Michael Schrenk zu richten. Für die Jugend erfolgte ein besonderes Grußwort durch den 15-jährigen Leonard Jefkaj, welcher schon immer in Herbertingen lebt und dessen Wege sich während der 14-jährigen Amtszeit von Herrn Schrenk eher zufällig immer wieder mit dessen kreuzten. Vor dem Schlusswort von Herrn Michael Schrenk erfolgte noch eine Überraschungsansprache seiner Tochter, Maria-Isabella. Neben den Grußworten wurde Herr Schrenk und seine Familie mit Geschenken verabschiedet, darunter auch je ein Geschenk der Gemeinde und der Gemeinderäte, welche von Herrn Müller als 1. stellv. Bürgermeister mit Dank und Grußwort überreicht wurden. Nach dem Programm erfolgte die Bewirtung durch die Tanz- Trachten- und Brauchtumsgruppe Herbertingen. Hierfür und allen Mitwirkenden möchten wir recht herzlich Danken. Herrn Michael Schrenk sowie seiner Familie wünschen wir alles Gute für die Zukunft.
Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie. (Quelle des oben gezeigten Bildes: Herr Christoph Klawitter)
...

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»

admin - Powered by MyNews 1.6.3


Hier können Sie alle Nachrichten als RSS-Feed abonnieren. Um diesen News-Feed nutzen zu können, benötigen Sie eine eigenständige Software, so genante RSS- oder Feedreader.
Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige RSS-Reader. Eine Auswahl diverser Reader und weitere Informationen zum Thema RSS finden Sie unter www.rss-verzeichnis.de.

nach oben [2]
Accesskeys:
direkt:
zur Startseite [1]
zum Inhalt [2]
zum Seitenmenü [3]
zum Hauptmenü [4]


Auf den Seiten dieser Internetpräsenz kommen diverse PopUps zum Einsatz, um grafische Informationen in einem eigenen Fenster vergrößert anzuzeigen. Dafür ist es notwendig eventuell aktivierte PopUp-Blocker zu deaktivieren.